Kinder- / Jugend-Logo Zahnarzt Ekimov, Düsseldorf EllerProphylaxe

und Fissurenversiegelung

KOSTENLOS

Ab dem sechsten und bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen, halbjährlich die Kosten für die Kinder- / Jugendprophylaxe.

Leider nutzen die wenigsten Eltern / Jugendlichen diesen enormen Vorteil - denn ab dem 18. Lebensjahr muss der Patient die Kosten selber tragen und zudem ist die  Prophylaxe für den Erhalt der jungen Zähne enorm wichtig. 



1. | PROPHYLAXE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE 

Kinder, die heute in Deutschland aufwachsen haben die besten Voraussetzungen für ein sehr langes,  gesundes Zahnleben und das vom Milchgebiss anfangend. Was ist zu tun?

  • halbjährlich zur zahnärztlichen Kontrolle und hierbei gleich 
  • an unserem (dem Alter des Kindes / Jugendlichen angepassten) Prophylaxeprogramm teilnehmen.

Die Kosten für alle Untersuchungen tragen vom sechsten bis zum Beginn des 18. Lebensjahres die gesetzlichen Krankenkassen.


2. | Fissurenversiegelung 

Fissuren (kleine Grübchen) sind besonders auf den Kauflächen von Backenzähnen ausgeprägt und lassen sich schlecht von bakteriellen Belägen reinigen.

 

Aber auch der junge Zahn (Zahnschmelz) bedarf zusätzlichen Schutz um widerstandsfähiger gegen Karies zu sein. Dieser wird ihm durch die Fissurenversiegelung optimal gegeben.

 

Die Behandlung ist völlig schmerzfrei.

Die Grübchen werden mit einem Kunststoff verschlossen. Bakterien können sich somit nicht mehr festsetzen und den Zahnschmelz angreifen. Bei erhöhtem Kariesrisiko lässt sich die Fissurenversiegelung auch an Milchzähnen anwenden.

 

Eine regelmäßige Kontrolle der Versiegelung ist wichtig und muss u. U. wiederholt werden. Auch hier tragen die gesetzlichen Krankenversicherungen die Kosten zw. dem sechsten und 18. Lebensjahr, allerdings nur an den großen Backenzähnen. 

 


 

Telefon:

 0211 / 21 35 39

Sprechstunden:

  Vormittags

Nachmittags

Mo.

08:00 - 13:00

15:00 - 19:00

Di.

08:00 - 13:00

15:00 - 18:00

Mi.

08:00 - 13:30

---

Do.

08:00 - 13:00

15:00 - 20:00

Fr.

08:00 - 11:30

---

 Oder nach Vereinbarung. 


Im Fall des Falles, dass Sie uns nicht erreichen nutzen Sie unseren Patienten NOTFALL - HILFERUF

 

Scan mich!

Kontakt

QR-Code mit dem Smartphone abfotografieren / scannen. Kontaktdaten speichern, fertig!

 

Anschrift:

 40229 Düsseldorf, Dietrichstraße 1


Telefon-Nr.: (0211) 21 35 39
Fax-Nr.: (0211) 22 71 13